Erdbeertorte Fraisier

Published : 23.04.2022 14:20:34
Categories : Alle unsere Rezepte , Cakes, Muffins und Kuchen , Frühling und Ostern , Sommer und Eiscreme

PDF Rezept :o)

Hallo, Feinschmecker! 

Diese Woche möchte ich dir ein saisonales Dessert vorschlagen, das sich ideal für den Muttertag eignet. 

Ein traditionelles Rezept, das ein wenig aufgepeppt wurde. 

Eine Vanille- und Pistazienerdbeertorte.

 

Für dieses Rezept habe ich die 22 cm grosse Herzform mit einer 6 cm hohen PVC Folie verwendet. Wenn du das Dessert in der klassischen runden Form herstellen möchtest kannst einen 20 cm grossen Tortenring verwenden und auch den mit einer 6 cm hohen PVC Folie versehen.

Die Erdbeertorte reicht für 8 bis 10 Personen und dazu benötigt man: 

Bisckit Joconde: 

75g Puderzucker

- 70g gemahlene Mandeln

- 2 Eier

- 25g Mehl

- 80g Eiweiss

- 12g Zucker

- 1TL Pistazien Aroma

- 75g gehackte Pistazien

Diplomat creme:

- 400g Milch

- 2 Vanilleschoten

- 60g Eigelb

- 60g Zucker

- 35g Maizena

- 3 Blatt Gelatine

- 106g Mascarpone

- 160g Rahm

Chantilly mascarpone 

30g Puderzucker

- 140g Mascarpone

- 200g Rahm

Fertigstellung und Deko:

1kg Erdbeeren

- gehackte Pistazien

- Stiefmütterchen 

Als Erstes backen wir das Biskuit.

Biskuit Joconde 

Vermische in einer Schüssel 75 g Puderzucker und 70 g gemahlene Mandeln mit einem Löffel. 

   

2 ganze Eier in einer Rührschüssel auf höchster Stufe schaumig schlagen. 

   

Die Mandel-Puderzucker-Mischung zu den aufgeschäumten Eiern geben und mit für 30 Sekunden auf Stufe 2 verrühren. 

  

Siebe 25 g Mehl auf die Masse und mische es mit dem Teigschaber. 

   

Füge 1TL Pistazienaroma hinzu und mische sie gut in den Teig ein.

   

In einer anderen fettfreien Schüssel ca.80g Eiweiss (2 Eier) mit 12g Zucker steif schlagen. 

Die beiden Eigelbe werden später für die Diplomatencreme verwendet. 

   

Heize den Backofen auf 170°C Umluft vor. 

Das Eiweiss sollte jetzt steif geworden sein.

Das Eiweiss in die vorherige Mischung unterheben. 

   

Bereite auf einem Lochblech eine Rouladenmatte vor.

Besprühe sie mit Backtrennspray, damit sie sich nach dem Backen leichter aus der Form lösen lässt.

    

Giesse die Masse auf die Silikonmatte und verteile sie gleichmässig, glatt mit einem Winkelspatel.

Streue 75 g gehackte Pistazien darauf und schiebe es bei 170°C für 10 Minuten in den Ofen.

   

Lasse das Biskuit nach dem Backen einige Minuten Abkühlen und stürze es dann auf ein Backpapier.

  

Schneide mit einem Messer 2 Herzen gemäss der Schablone aus.

    

Für die Dekoration schneide aus den Keksresten kleine Herzen aus. 

Für die Herzen habe ich ein Set von Ausstechern verwendet und den kleinsten (4 cm) benutzt.

Stelle das Biskuit bei Seite.

  

Diplomat Creme 

Die Diplomatencreme ist eine Patisseriecreme, in die Schlagsahne eingearbeitet wird. 

Lege 3 Blatt Gelatine in einen Behälter mit kaltem Wasser.

  

Verwende die 2 Eigelbe, die du bei der Zubereitung des Biskuits übriggelassen hast. 

2 Eigelbe, 60 g Zucker und 35 g Maisstärke in eine Schüssel geben.  

   

Vermische die Eigelbe, das Maizena und den Zucker mit einem Schneebesen gut miteinander. 

Die Mischung kurz beiseitestellen. 

   

Giesse 400 g Milch in einen Topf. Und bereite 2 Vanillestangen vor.

   

Schneide die Vanilleschonten auf, kratze das Mark aus und gebe alles mit dem Stängel in die Milch.

  

Wenn die Milch und die Vanille aufkochen, den Topf vom Herd nehmen, und unter ständigem Rühren mit einem Schwingbesen, über das

Eigelb, Zucker und Maizena Gemisch giessen.  

  

Giesse alles wieder in den Topf zurück und koche alles zu einer Creme.

Damit die Creme nicht zu heiss wird verwende ich einen Schneebesen mit intergrierten Thermometer und stelle es auf 82 °C ein, sobald die gewünschte Temperatur erreicht ist Piepst es ;0) Wie Praktisch

   

Drücke die Gelatine aus und füge sie in die Vanillecreme hinzu und verrühre das Ganze mit dem Schwingbesen. 

   

Entferne die beiden Vanilleschoten aus der Creme, achte dass du sie gut abstreifst um so viele Schoten wie möglich zu entfernen.

Giesse die Vanillecreme in eine Schüssel und bedecke sie mit Klarsichtfolie, damit die Oberfläche nicht Krustet setzte ich die Folie direkt an die Creme.

Stelle die Creme für etwa eine Stunde in den Kühlschrank. 

  

In der Zwischenzeit 160 g Vollrahm und 106 g Mascarpone zu einer steifen Schlagsahne aufschlagen. 

   

Kontrolliere mithilfe eines Thermometers die Temperatur der Vanillecreme, sie muss kälter als 30 °C sein, sonst würde die Chantilly zusammenfallen. 

Füge die Chantilly in mehreren Portionen in die Vanillecreme und rühre sie vorsichtig mit dem Teigschaber um. 

   

Damit du beide Hände frei hast, verwende einen Messbecher um den Spritzbeutel reinzustellen und somit leichter aufzufüllen. Fülle den Spritzbeutel bis zur Mitte auf und stelle alles in den Kühlschrank.

   

Montage 

Für dieses Rezept wird ein 22 cm grosser herzförmige Form verwendet. 

Lege ein Backpapier auf ein Lochblech und stelle die Herzform darauf.

   

Die Form ist 4,5 cm hoch. Um das Herausnehmen aus der Form zu erleichtern und um de Dessert mehr Höhe zu verleihen, verwende eine 6 cm hohe PVC Folie. 

Lege die Folie in die Innenseite der Form. 

  

Lege das Pistazienbiskuit in die Mitte der Form. 

Halbiere die Erdbeeren in der Mitte und lege sie mit der geschnittenen Seite an die Folie. Wenn die Hälfte zu dick ist, kannst du sie an der anderen Seite abschneiden.

Bewahre die Erdbeerreste für die spätere Verwendung auf.

   

Ordne alle Erdbeeren rund um den Rahmen an.

Für den Aufbau unserer Erdbeertorte schneide 250 g Erdbeeren in kleine Würfel, verwende auch die vorherigen Abschnitte. 

   

Dressiere etwa 400 g Creme in die Form und achte, dass die Creme gut zwischen die Erdbeeren gelangt, verwende zur Hilfe einen kleinen Winkelspatel.

   

Lege die Hälfte der Erdbeerwürfel auf die Creme und lege das zweite Pistazienbiskuit darauf. 

Dressiere erneut 200 g Creme auf das Biskuit und streiche es glatt.

    

Lege die restlichen Erdbeeren darauf und dann den Rest der Creme. 

Streiche die Creme glatt und stelle das Dessert in den Kühlschrank.

   

Dekoration

Füge 30g Puderzucker, 140g Mascarpone und 200g Vollrahm in eine Rührschüssel und schlage alles zu einer Chantilly. 

   

Die Chantilly in einen Spritzbeutel mit einer 8-mm-Tülle geben. 

   

Dressiere kleine punkte auf die Oberfläche der Erdbeertorte.

Dekoriere die Erdbeertorte mit den zuvor ausgestochenen Keksherzen, den Erdbeeren und weissen Stiefmütterchen aus.

Stelle dann das Dessert für mindestens 6 Stunden in den Kühlschrank, noch besser über Nacht kalt stellen.

Ein kleiner Tipp: Stelle das Dessert direkt auf eine Servierplatte/Teller, bevor Du die Form entfernst, damit es nicht kaputt geht. 

In unserem Sortiment haben wir auch hübsche Kuchenständer. 

Entferne dann die Form und die Folie.

   

Die Erdbeertorte ist nun bereit zum Verzehr.

Sie ist in einer Schachtel eingepackt zweit Tage im Kühlschrank haltbar.

Ich hoffe, dass dir dieses Rezept gefällt. 

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.

Sophie 

P.S alle verwendeten Materialien findest Du am Ende des Rezepts. 

  

Interessante Produkte

Share this content

Kommentar (0)

Neuer Kommentar
Ihr Kommentar wurde hinzugefügt und ist verfügbar, sobald er von einem Moderator genehmigt wurde.

Kommentar melden
Vielen Dank für Ihre Berichterstattung.

Kommentar melden
Melden Sie Spam, Missbrauch oder unangemessenen Inhalt
Kommentar bearbeiten