Über uns

Karin et Ruben

Unsere Geschichte

Cakelicious Sàrl wurde im Dezember 2012 von Alexandra, einer leidenschaftlichen Cake-Designerin, gegründet. Alles begann in ihrem Keller mit einem Vorrat an Backmaterialien und einer Webseite für Online-Bestellungen.

Im Februar 2015 eröffnete Alexandra ein Geschäft in Bulle, um Sie besser bedienen und beraten zu können und so ihre Leidenschaft weiterzugeben, indem sie verschiedene Backkurse gab. Kurse für Cupcakes, Cakepops und Cake Design standen auf dem Programm.

Im Juni 2015 kaufte Karin, früher als "Swiss Cupcakes" bekannt, das Unternehmen. Alex wollte für andere berufliche und persönliche Projekte weggehen.

Da Karin eine leidenschaftliche Anhängerin der französischen Patisserie ist, baut sie die Webseite aus, indem sie Produkte zu diesem Thema hinzufügt. Sie wird zahlreiche Kurse wie Macarons, Entremets, Spiegelglasur, Eclairs, Fondant und Weihnachtsbûche anbieten.

Karins Ehemann, Ruben, trat im Februar 2016 offiziell in die Firma ein. Er war natürlich von Anfang an dabei, aber aus Sicherheitsgründen war es besser, im 1. Jahr einen Nebenjob zu behalten.

2016 wurde auch ein neues 300m2 grosses Lager in Vuisternens-en-Ogoz, dem Dorf, in dem Ruben und Karin leben, angemietet. Dadurch wird es möglich sein, die Produkte zu lagern und die Paletten mit Material aufzunehmen, die wöchentlich ankommen. 

Im März 2018 wird es für nur wenige Monate einen Laden in Fribourg geben (geschlossen im Oktober 2018). Eine sehr interessante Erfahrung, die aber leider nicht funktioniert hat. Dies hat dazu gebracht, unsere Wünsche für die Zukunft besser zu verstehen.

Juli 2018, ein neues Projekt beginnt, ein Blog mit Rezepten. Karin, die immer noch eine Leidenschaft für das Backen hat, möchte ihre Leidenschaft in grösserem Rahmen teilen. Sie startet daher einen Blog, in dem sie die einzelnen Schritte der Rezepte bildlich darstellt und ihre Tipps und Tricks für die Herstellung wunderbarer Backwaren verrät. Heute, im Jahr 2023, umfasst der Blog mehr als 270 Rezepte.

Das Geschäft in Bulle wird für den Bestand von 2019 etwas zu klein. Es ist also an der Zeit, darüber nachzudenken, wie es weitergehen soll. Müssen wir ein neues, grösseres Ladenlokal finden? Oder müssen wir unser Konzept ändern? Was sind unsere Wünsche und Pläne? Die Online-Bestellungen haben so stark zugenommen, dass es manchmal schwierig war, zwischen Laden und Lager zu jonglieren.

März 2020, der Covid19 kommt und eine schnelle Entscheidung ist erforderlich. Es wurde entschieden, den Laden für ein Jahr zu schliessen und dann zu sehen, ob wir an einer anderen Stelle wieder ein neues Geschäft eröffnen wollen oder nicht.

Da wir grosse Probleme mit der Feuchtigkeit in unserem Geschäft in Bulle haben, befreit uns die Hausverwaltung schneller als erwartet vom Vertrag. Ende Mai 2020 wird das Geschäft geräumt und zurückgegeben. Dies ermöglicht uns, während des Covid19 nicht unter der leerbezahlten Miete zu leiden. Ausserdem können wir den Ladenbestand ins Lager zurückbringen und somit weniger Fehlbestände auf unserer Online-Seite haben. Die Lieferantenlieferungen während des Covid wurden sehr kompliziert.

Das Jahr 2020 war für Cakelicious ein aussergewöhnliches Jahr. Wir sind uns bewusst, wie viel Glück wir hatten. Viele Kunden suchten während des Covid19 nach einer Beschäftigung. Das Backen und Kochen waren in dieser Zeit sehr beliebt.

Im Laufe des Jahres 2020 erscheint eine neue Option auf unserer Webseite, die "Abholung". Kunden, die in der Region wohnen, haben die Möglichkeit, online zu bestellen und ihre Bestellung dann in unserem Dorfladen abzuholen. Eine sehr beliebte Option.

Im März 2021 ziehen wir in ein 1000m2 grosses Lokal um, ebenfalls in Vuisternens-en-Ogoz. Dies wird unsere Büroräume, ein grösseres Lager und eine grosse Küche, um die Rezepte für den Blog zu ermöglichen.

stock cakelicious depot cakelicious

 

Karin kann sich so Hilfe bei der Umsetzung neuer Rezepte holen. Sophie, die bei uns arbeitet und von Beruf Konditorin ist, wird nach und nach die Leitung übernehmen.

stock cakelicious depot cakelicious

Gleichzeitig mit dem Umzug wird es bei Cakelicious eine grosse Neuerung geben: unsere Schliessfächer für "Bestellungsabholungen". Es ist nun möglich, eine online aufgegebene Bestellung direkt in unseren Schliessfächern abzuholen. Diese sind rund um die Uhr zugänglich. Geben Sie einfach den erhaltenen Code ein, sobald Ihre Bestellung vorbereitet wurde.

casier pick-up pick-up Cakelicious

Im April 2022 geht die Vergrösserung weiter. :o) Wir mieten die freien 500m2 unterhalb unserer Etage und haben jetzt insgesamt 1500m2.

März 2024, hier ist die Bilanz:

Unser Team besteht jetzt aus 16 Personen, nämlich 1 Konditorin, 7 Personen im Büro und 8 Personen in der Logistik.

Wir sind seit 2012 ganz schön gewachsen! ;o) Aber unser Ziel ist immer noch gleich: Spass an der Arbeit zu haben und die Leidenschaft für das Backen zu behalten!

team cakelicious weihnachtsfoto

Ich stelle Ihnen unser "Logistik" Team vor

Unsere Logistikerinnen legen viele Kilometer in unserem riesigen Lager zurück, um Ihre Bestellungen mit grösster Sorgfalt vorzubereiten. Sie kümmern sich auch um die wöchentlichen Anlieferungen, probieren die Rezepte von Sophie (unserer Konditorin), kurz gesagt, sie sind TOP!

stock cakelicious depot cakelicious

Es ist ihnen zu verdanken, dass alle Ihre Bestellungen so schnell ankommen! 

Von links nach rechts (Laure, Christelle und Fabienne), dann darunter unsere beiden Sophies. Die Sophie mit dem KitchenAid ist unsere Konditorin. Sie ist diejenige, die jede Woche neue Rezepte kreiert und sich diese ausdenkt.

Laure Christelle Fabienne
Sophie la patissiere Sophie

Célia und Olive sind unsere "regelmässigen" Aushilfen. Sie verstärken das Team, wenn es einen grossen Ansturm auf die Bestellungen gibt. An Feiertagen kommen auch noch andere Aushilfen dazu.

Célia Olive

Und hier ist das "Büro" Team

Karin und Ruben haben wir Ihnen bereits weiter oben vorgestellt. :o)

Karin ist heute für den Einkauf zuständig und übt die Führungsrolle innerhalb des Cakelicious-Teams aus.

Ruben verwaltet und verbessert die Internetseite sowie die IT des Unternehmens.

Karin Ruben

Laura, unsere Marketingmanagerin, erstellt alle unsere visuellen Inhalte und verwaltet unsere sozialen Netzwerke. Sie ist auch Ausbilderin für unsere Lernenden "Kaufmännische Angestellte".

Florence, die die Sprachen perfekt beherrscht, ist unsere Übersetzerin und kreiert neue Produkte. Sie antwortet Ihnen auf Französisch, Englisch und Deutsch. Sie kümmert sich auch darum, unser grosses Produktangebot auf der Website zu ordnen/sortieren, damit Sie Freude am Einkaufen in unserem Online-Shop haben. 

Mélanie, unsere Dreisprachige (Französisch/Deutsch/Englisch), übersetzt alle Rezepte in unserem Blog auf Deutsch und kreiert ebenfalls neue Produkte. Sie ist auch für die Ausbildung unserer Lernenden "Kaufmännische Angestellte" zuständig.

Laura Florence Mélanie

Loriane und Déborah sind unsere Lernenden im ersten und dritten Lehrjahr. Wir bieten beiden einen abwechslungsreichen Ausbildungsplan, in dem sie alle Aspekte des kaufmännischen Berufs kennenlernen. Sie stehen Ihnen gerne zur Verfügung und beantworten alle Ihre Fragen/Beschwerden per E-Mail und Telefon.

Loriane Déborah

Zusammen bilden wir ein starkes, leidenschaftliches Team und geben alles, um Ihnen einen erstklassigen Service zu bieten!

2 Minuten für uns

Wenn Sie uns eine Freude machen möchten, nehmen Sie sich bitte 2 Minuten Zeit, um uns einen Kommentar auf Google zu hinterlassen.

Damit machen Sie nicht nur uns eine Freude, sondern helfen auch uns! 1'000 Danke !

Der Link, um uns einen Kommentar zu hinterlassen

Cakelicious Sàrl

Cakelicious ist eine im Handelsregister eingetragene Gesellschaft mit beschränkter Haftung (CH-217.3.551.716-6), die am 12. Dezember 2012 gegründet wurde.

Unsere Adresse lautet wie folgt:

Cakelicious Sàrl
Rte de Bulle 41
1696 Vuisternens-en-Ogoz
026/912.00.19

info@cakelicious.ch

www.facebook.com/cakelicious.ch

Instagram: cakelicious66

Youtube: cakelicious66