Schokoladen Waffeln

Published : 15.07.2021 16:38:47
Categories : Alle unsere Rezepte , Kekse, cookies und muffins , Mit Kindern , Schokolade , Sommer und Eiscreme

PDF :0)

Hallo Feinschmecker!

Diese Woche habe ich ein schnelles und einfaches Rezept, das perfekt ist, wenn Du ein selbstgemachtes Zvieri machen willst.

Hier sind meine Schokoladenwaffeln!

Für 8 Waffeln benötigst Du:

- 180g Zartbitterschokolade

- 100g Butter

- 1/4 TL Salz

- 50gZucker

- 15g Backpulver

- 1 TL Vanille Aroma

- 2 Eier

- 200g Milch

- 170g Mehl

- 35g Mandelpulver

- 2 Waffelform

Los geht's!

Schmelze zunächst 100 g Zartbitterschokolade und 100 g Butter (getrennt) in der Mikrowelle bei 500 W. Es dauert 1 Minute für die Butter und 1,5-2 Minuten für die Schokolade.

  

Die Butter und die geschmolzene Schokolade in eine Rührschüssel geben.

Dann 1/4 Teelöffel Salz, 50 g Zucker und 15 g Backpulver hinzufügen.

Du kennst mich doch... Ich verwende immer meinen Wiegelöffel, um meine kleinen Mengen abzuwiegen.

  

Anschließend 1 Teelöffel Vanillearoma und 2 Eier hinzufügen.

Dann alles zusammen 1-2 Minuten lang verrühren.

  

Sobald die Masse gut vermischt ist, 200 g Milch, 170 g Mehl und 35 g Mandelpulver hinzufügen.

Die Masse 2 Minuten lang aufschlagen, um eine glatte und luftige Konsistenz zu erhalten.

Heize den Backofen auf 210°C (Umluft) vor.

  

Und hier ist die Arbeit! :o)

Nimm ein gelochtes Backblech und 2 Waffelformen.

Dann giesse den Waffelteig hinein. Das Rezept reicht  für 8 Waffeln.

  

Verteile den Waffelteig mit einem Winkelspatel in die Vertiefungen.

Schiebe dann die Waffeln für 12 Minuten in den auf 210 °C vorgeheizten Ofen.

  

Stürze die Waffeln und lege sie auf ein gelochtes Backblech, das mit einer Lochmatte ausgelegt ist.

Backe die Waffeln weitere 4 Minuten im Ofen (immer noch bei 210°C).

Auf diese Weise werden sie außen knusprig und innen weich. :o)

  

Letzter Schritt!

Wir werden die Waffeln mit Schokolade aufpeppen.

Dazu teile die Schokolade in zwei Schalen auf. Eine mit 60gr und die andere mit 20gr.

Schmelze die 60 g Schokolade in der Mikrowelle bei 500 Watt für etwa 1,5 Minuten.

Sobald die Schokolade geschmolzen ist, die 20 g umgeschmolzene Schokolade hinzugeben und mit einem Löffel vermischen.

  

Sobald die Schokolade vollständig geschmolzen ist, fülle die Schokolade in einen kleinen Spritzbeutel.

Lege ein Blatt Backpapier unter die Waffeln, damit nicht die ganze Unterfläche beschmutzt wird.

  

Schneide die Ecke des Spritzbeutels ab und spritze die Schokolade in Linien von einer Seite zur anderen auf jede Waffel.

  

Und hier ist das Ergebnis!

Waffeln zum Nachtisch oder für das Zvieri. :o)

Dieses Rezept ist eher ein Waffelkuchenrezept. Sie ist nicht wie eine typische Lütticher Waffel, aber sie ist trotzdem sehr lecker.

Guten Sonntag, liebe Feinschmecker.

Karin

PS: Alle verwendeten Geräte findest Du am Ende des Rezepts

  

Interessante Produkte

Share this content

Kommentar (0)

Neuer Kommentar
Ihr Kommentar wurde hinzugefügt und ist verfügbar, sobald er von einem Moderator genehmigt wurde.

Kommentar melden
Vielen Dank für Ihre Berichterstattung.

Kommentar melden
Melden Sie Spam, Missbrauch oder unangemessenen Inhalt
Kommentar bearbeiten