Schoko Butterkekse

Published : 26.10.2019 19:35:25
Categories : Alle unsere Rezepte , Kekse, cookies und muffins , Mit Kindern , Winter und Weihnachten

Rezept PDF :o)

Salut "Les Gourmands"! 

Heute stelle ich euch ein Rezept vor, welches ihr mit der Familie nachbacken könnt! 

Wer liebt nicht Schoko Butterkekse? Bei uns, werden sie gerne genachst! Deshalb haben wir uns entschieden die Kekse einmal selber zu backen.

Hier das Resultat!

  

Das Rezept ist wirklich ganz einfach!

Für 18 Schoko Butterkekse braucht ihr:

75gr Butter

75gr Puderzucker

1 Ei

1 Kaffeelöffel Vanillearoma

200gr Mehl

200gr Milchschokolade 

1  Kit Silikomart für Schoko-Butterkekse

Gebt in eine grosse Schüssel, 75gr Puderzucker und 75gr Butter. Mit dem Flachrührer (Küchenmaschine K) die Masse solange mixen bis sich Streusel bilden. 

Durch die Verwendung von Puderzucker wird der Biskuitteig glatter. 

Danach 1 Ei und 1 Kaffeelöffel Vanillearoma hinzufügen und mit dem Flachrührer ca. 1 Minute weitermixen. 

  

Nun  200gr Mehl beigeben und nochmals rühren, bis der Teig in der Schüssel zu einer Kugel wird. 

Vorsichtig der Teig nicht zu lange rühren, sonst bilden sich auf den Keksen beim Backen, aufgrund des Glutens, kleine Luftblasen.

Legt den Teig auf ein Backpapier mit 2 Teigstäben von 3mm  und nehmt  eine grosse Teigrolle zur Hand. 

Auf den Keksteig ein weiteres Backpapier oder Frischhaltefolie darüber legen und der Teig auf 3mm dünn ausrollen. 

Stellt danach euren Teig für 15 Minuten in den Tiefkühler. Das vereinfacht danach das Ausstechen der Kekse.

Backofen auf 170° (Umluft) vorheizen.

Die Ausstechform mit Mehl bestreuen (siehe Bild 2) und die Kekse in einer rechteckige Form ausstechen. 

Denkt daran, die Ausstechform immer wieder mit Mehl zu bestäuben. 

  

Mit dieser Teigmenge erhaltet ihr 18 Butterkekse. 

Legt die Butterkekse auf ein perforiertes Backblech, welches mit einer perforierten Backmatte ausgelegt ist. So werden die Kekse optimal gebacken! :o)

Im Backofen (Umluft) für 12 Minuten bei 170°C backen.

Und hier das Resultat! Schöne Butterkekse. 

Lasst nun diese bei Zimmertemperatur abkühlen. 

 

Schokotäfelchen! :o)

150gr Milchschokolade in einer grossen Schüssel geben und in einer kleinen Schüssel die restlichen 50gr.

Die 150gr Milchschokolade (grosse Schüssel) in der Mikrowelle während 1,5 Minuten à 600 Watt schmelzen lassen. 

Danach die Schokolade gut umrühren, so dass es gleichmässig schmilzt. Prüft, dass die Temperatur der Schokolade 45° erreicht hat. 

Als nächstes, die nicht geschmolzene 50gr Milchschokolade zur geschmolzenen Schokolade (Temperatur von 45°) hinzugeben. Alles nochmals gut umrühren. 

Die Schokolade nicht nochmals aufwärmen! Diese Methode nennt sich Temperieren von Schokolade :o) Dadurch bleibt die Schokolade, beim Herausnehmen aus der Silikonform, glänzend. 

  

Setzt die Silikonform auf ein Plastik- oder Silikonbrett und giesst etwa Schokolade über die Form. 

Mit einer Winkelspachtel die Schokolade in die Form glatt streichen. 

  

Ist die Schokolade einmal verteilt, die Silikonform ein paar Mal auf die Arbeitsfläche klopfen. Dieser Schritt ist wichtig, um die Luftblasen aus der Schokolade zu entfernen, damit sich keine Löcher bilden :o) 

Zieht die überschüssige Schokolade mit der Winkelspachtel gründlich ab.  

Dann die Silikonform für ca. 10 Minuten in den Tiefkühler stellen. 

  

Nachdem die Schokolade in den Tiefkühler fest geworden ist, die Täfelchen vorsichtig aus der Form nehmen und auf eine Teller stellen. 

Wiederholt diesen Schritt 2 Mal bis Sie 18 Schokotäfelchen erhaltet habt.  

Sollte die Schokolade unter die Temperatur von 30° sinken, dann in der Mikrowelle für 20 Sekunden aufwärmen. So behält die Schokolade eine konstante Temperatur. 

 

Wenn die Schokoladetäfelchen fertig und die Butterkekse gekühlt sind, könnt ihr mit der Zusammensetzung beginnen. Streicht etwas geschmolzene Schokolade auf einen Butterkeks und legt die Schokotäfelchen darauf.

Tadam! Hausgemachte Kekse, die sowohl Kinder wie auch Erwachsene begeistern werden. 

  

Backt die Schoko Butterkekse mit euren Kindern zusammen. Es macht richtig Spass! 

Bitte denkt daran, dass die Schokolade auf diesen Butterkekse schneller schmilzt als bei den gekauften. Daher am besten in der Kühlschrank aufbewahren oder an einem kühlen Ort. 

Die Schoko Butterkekse sind 1 bis 2 Wochen haltbar, allerdings zweifle ich, dass sie nicht vorher weggegessen werden. 

Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag!

Nicht vergessen, dass benötigen Backzubehör ist auf unsere Internetseite www.cakelicious.ch erhältlich oder unten in diesem Blog.

Bis bald.

Karin

  

Interessante Produkte

Share this content

Kommentar (0)

Neuer Kommentar
Ihr Kommentar wurde hinzugefügt und ist verfügbar, sobald er von einem Moderator genehmigt wurde.

Kommentar melden
Vielen Dank für Ihre Berichterstattung.

Kommentar melden
Melden Sie Spam, Missbrauch oder unangemessenen Inhalt
Kommentar bearbeiten