Apfel-Schoko-Müsliriegel

Published : 14.07.2019 09:33:31
Categories : Alle unsere Rezepte , Desserts zu Halloween und Herbstdesserts , hausgemachte Pausen , mit Kindern backen , Rezepte für Kekse und Cookies

PDF Rezept :o)

Hallo Feinschmecker!

Hier ist ein neues Rezept für Müsliriegel! :o)

Meine ganze Familie liebt sie! Für die Pausen, den kleinen Hunger zwischendurch oder für eine Wanderung in den Bergen und im Wald! Die Müsliriegel eignen sich perfekt, um sie überallhin mitzunehmen.

Der Müsliriegel ist eine perfekte, gesunde Wahl. 

Dieses Mal gibt es Müsliriegel mit Apfel und Schokolade.

Für 20-25 Riegel benötigt man:

- 60g gedörrte Äpfel

- 30g Mandelstifte

- 80g Haferflocken

- 80g de Hafernüssli (ungezuckerte Smacks)

- 20g Schokoladendrops

- 120g gesüsste Kondensmilch

- 50g Butter

Und so wird's gemacht

Beginne damit, 60g gedörrte Äpfel in kleine Würfel von etwa 0,5 mm Grösse zu schneiden.

Ich persönlich habe sie mit einer Schere geschnitten. Ich habe die bereits fertigen Dörräpfel von Coop genommen.

  

Gib in eine grosse Schüssel 30g Mandelstifte, 80g Haferflocken und 80g Haferhaselnüsse. Die Haferhaselnüsse sind ein bisschen wie Smacks, aber nicht gezuckert. Ich habe sie im Coop gekauft. Sie eignen sich perfekt, um selbstgemachte Riegel herzustellen. 

Füge dann die geschnittenen, gedörrten Äpfel hinzu und vermische die vier Zutaten mit einem Löffel. Stelle dann die Mischung kurz beiseite.

  

Erhitze in einem Topf 120g gesüsste Kondensmilch und 50g Butter, rühre alles mit einem Schwingbesen um, damit nichts am Boden anbrennt.

  

Sobald die Butter in der Kondensmilch vollständig geschmolzen ist, giesse sie über die Müsli-/Apfelmischung.

Verrühre alles mit einem Löffel, damit sich der Zucker gleichmässig über das gesamte Müsli verteilt.

  

Jetzt werden die Silikonformen gefüllt.

Heize zunächst den Backofen auf 160 °C Umluft vor.

Hier habe ich 1 Finanzier- und 2 Minibûcheformen verwendet.

Verteile die Masse in den Vertiefungen, ohne sie anzudrücken. Ich konnte damit etwa 2,5 Formen füllen.

  

Streue dann insgesamt 20g Schokoladendrops auf die Riegel.

Achte darauf, dass du backfeste Schokoladendrops verwendest.

Wenn die Schokoladendrops hinzugefügt wurden, drücke mit einer Gabel oder einem Löffel in die Masse in jeder Vertiefung gut an.

Stelle die Formen auf ein Lochblech, damit sie optimal backen.

Backe die Müsliriegel für 20 Minuten in den auf 160 °C Umluft vorgeheizten Backofen.

  

Und fertig sind die Riegel!

Lasse die Müsliriegel gut abkühlen, bevor du sie aus der Form nimmst. Wenn du sie zu schnell aus der Form nimmst, zerbrechen sie.

Nach dem Abkühlen werden sie schön knusprig. :o) Also hab ein bisschen Geduld.

Die Riegel halten sich mindestens 10 Tage lang in einer geschlossenen Box.

Einen schönen Tag noch!

Karin

P.S.: Alle verwendeten Materialien findest du am Ende des Rezepts.

  

Zugehörige Produkte

Share this content

Kommentar (5)

Neuer Kommentar
Ihr Kommentar wurde hinzugefügt und ist verfügbar, sobald er von einem Moderator genehmigt wurde.

Kommentar melden
Vielen Dank für Ihre Berichterstattung.

Kommentar melden
Melden Sie Spam, Missbrauch oder unangemessenen Inhalt
Kommentar bearbeiten