Vanille-Schoggi Schnecken

Published : 08.01.2022 14:00:58
Categories : Alle unsere Rezepte , Bäckerei , Mit Kindern , Schokolade

PDF :0)

Hallo, Feinschmecker!

Diese Woche stelle ich Dir ein leckeres Rezept vor, das Gross und Klein gefallen wird. 

Ideal als Snack oder für einen Brunch. :-) 

Ein Brioche mit Vanille und Schokoladenstückchen.

Für dieses Rezept braucht Du: 

Brioche Teig:

280g Milch

7g Trockenhefe

410g Mehl

60g Zucker

1 TL Honig

5g Salz

74g Rapsöl

2 TL Vanillearoma

Vanillecreme:

150g Mix Creme Patisserie

250g Wasser

150gBackfeste Schokoladendrops

20g Vollrahm 

Brioche Teig 

410gr Mehl in eine Rührschüssel geben. 

280gr Milch für 30 Sekunden bei 600watt in der Mikrowelle erwärmen, die Milch sollte lauwarm, nicht heiss sein. 

  

Mit einem Wiegelöffel 7g Trockenhefe abwiegen und mit 60g Zucker in die gleiche Rührschüssel geben.

  

1 TL Honig, 2 TL Vanillearoma und 74g Rapsöl hinzufügen.

  

Mit einem Rührhaken alles bei niedriger Stufe für 2 Minuten kneten.

Wenn die 2 Minuten um sind, 5g Salz hinein geben.

  

Knete den Teig noch weitere 10 Minuten auf niedriger Stufe und dann 3 Minuten auf Stufe mittlerer Stufe weiter.

Forme den glatten Teig zu einer Kugel und decke die Schüssel mit einem feuchten Küchentuch ab. 

Lasse den Teig 1,5 Stunden bei Raumtemperatur aufgehen.

   

Vanillecreme 

Während der Teig ruht, 150g Patisseriecreme Mix und 250g kaltes Wasser in eine Rührschüssel abwiegen.

  

Kleiner Tipp: Ich rühre die Mischung aus Vanillecremepulver und Wasser immer ein wenig mit der Hand an, um sicherzugehen, dass das gesamte Pulver mit dem Wasser vermischt ist. 

Rühre dann die Creme mit dem Schneebesen 5 Minuten lang auf höchster Stufe. 

Stelle die Vanillecreme in den Kühlschrank, bis der Briocheteig aufgegangen ist. 

  

Nach 1,5 Stunden Triebzeit ist der Briocheteig gut aufgegangen.

Rolle den Teig mit einem grossen Ausrollstab zu einem Quadrat von 35 cm aus.

  

Giesse die Vanillecreme auf den Teig und verteilen sie mit einem kleinen Winkelspatel.

  

Streue 150 g backfeste Schokoladendrops darüber und rolle den Teig zu einer Schnecke. Probiere den Teig so straff wie möglich zu ziehen. So sehen die Schnecken einmal geschnitten schöner aus.

  

Bereite ein gelochtes Backblech mit einer Silikonmatte vor und stelle einen verstellbaren Tortenring (auf 23 cm Durchmesser eingestellt) darauf. 

  

Besprühe die Innenseite des Rings mit Backtrennspray, damit die Brioche beim Backen nicht kleben bleibt. 

Schneide mit einem scharfen Messer 7 Rollen mit einer Dicke von 5 cm ab.

Achten Sie darauf, dass Du beim Schneiden gut "sägst", damit die Rollen nicht zusammengedrückt werden. 

Tipp: Wenn der Strang zu warm ist, und das Schneiden nicht gut geht, stelle die Rolle für 5-10 Min in den Tiefkühler.

  

Platziere die Schnecken auf das Blech, eine in der Mitte und die anderen sechs rundherum verteilt. 

Sie müssen sich nicht berühren, da sie noch aufgehen werden.

Lassen die Brioche 30 Minuten lang bei Raumtemperatur nochmals aufgehen. 

  

Heize den Ofen auf 170 °C Umluft vor. 

Bestreiche das Brioche mit einem Pinsel mit Vollrahm ein. 

Schiebe sie für 40 Minuten in die Mitte des Ofens. 

Wenn das Brioche fertig gebacken ist, entferne den Ring direkt und lasse es abkühlen. 

  

Das Brioche hält sich verpack etwa zwei Tage. 

Ich hoffe, dass dir dieses Rezept gefällt. Hier ist dieses Brioche-Rezept der Renner! :-) 

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!

Sophie 

P.S.: Alle verwendeten Materialien findest Du am Ende des Rezepts.

  

Interessante Produkte

Share this content

Kommentar (0)

Neuer Kommentar
Ihr Kommentar wurde hinzugefügt und ist verfügbar, sobald er von einem Moderator genehmigt wurde.

Kommentar melden
Vielen Dank für Ihre Berichterstattung.

Kommentar melden
Melden Sie Spam, Missbrauch oder unangemessenen Inhalt
Kommentar bearbeiten