Schokoladen-Zucchini-Cake

Published : 02.08.2019 20:12:00
Categories : Alle unsere Rezepte , Cakes, Muffins und Kuchen , Schokolade , Sommer und Eiscreme

PDF :0)

Video auf Französisch

Hallo Feinschmecker :0)

Nach einer Woche Pause bin ich wieder da! :o) Ja, man muss auch mal eine Pause machen und die Ferien geniessen.

Zurück in der Schweiz habe ich mich wieder an den Herd gestellt! Und diese Woche wollte ich dir ein Rezept vorstellen, das von einem anderen Land kommt!

Hier ist ein Rezept aus den USA! Der Schokoladen-Zucchini Cake oder, wie man dort sagt, das chocolate bread! Ja, ich habe von Zucchini gesprochen! :o)

Die Zucchini macht den Kuchen saftig und feucht! Das ist eine wahre Freude. Sie ist ein neutrales Gemüse, sodass du die Zucchini nicht schmecken wirst, das verspreche ich dir!

Das Rezept ist einfach, du wirst sehen!

Hier ist die Zutatenliste:

- 130g Mehl

- 40 g ungesüsster Kakao

- 1 TL Natron

- 1/2 TL Salz

- 60g weiche Butter

- 130g brauner Zucker

- 50g Rapsöl

- 2 Eier

- 1 TL Vanillearoma

- 230g geraspelte Zucchini (1 mittelgrosse Zucchini)

- 160g  Zartbitterschokoladen Stückchen

Mische zunächst 130 g Mehl, 40 g ungesüssten Kakao, 1 TL Natron und 1/2 TL Salz.

Vermische diese 4 Zutaten nur wenige Sekunden mit dem Schwingbesen.

 

Füge dann 60 g weiche Butter hinzu. Wenn die Butter zu kalt ist, erhitze sie 20 Sekunden in der Mikrowelle.

Danach kommen 130 g brauner Zucker, 50 g Rapsöl, 2 Eier und 1 TL Vanillearoma hinzu.

  

Vermische alles mit einem Schneebesen auf niedriger Stufe etwa 2 Minuten lang. Auf diese Weise erhältst du eine gut durchmischte und recht dichte Masse.

Rühre nicht zu lange und nicht zu schnell!

 

Heize den Ofen auf 175 °C Umluft vor.

Gebe dann 230 g geraspelte Zucchini und 120 g Zartbitterschokolade hinzu (40 g von den 160 g werden für später aufgehoben).

Verrühre dann alles erneut mit dem Schneebesen für 2 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit.

  

Die Masse wird schön homogen und ziemlich flüssig sein. Das ist ganz normal.

Bereite die Cakeform auf eine Länge von 23 cm vor. Besprühe sie dann mit Backtrennspray, damit dein Cake nach dem Backen nicht kleben bleibt und sich ganz leicht aus der Form lösen lässt. Giesse dann den Teig in die Form.

  

Streue vor dem Backen die restlichen 40 g Schokoladentropfen auf den Teig.

Schiebe das Cake im vorgeheizten Backofen bei 175 °C Umluft für 60 Minuten in den Ofen.

 

Steche nach dem Backen in den Cake, um sicherzugehen, dass er durchgebacken ist. Wenn das Messer sauber ist, ist der Cake fertig gebacken.

Lasse ihn 20 Minuten lang in der Form abkühlen.

Wenn die 20 Minuten um sind, führe das Messer rund um die Form. Vorsichtig, nur um sicherzustellen, dass er sich leicht aus der Form lösen lässt. Nimm dann den Cake aus der Form. :o)

 

Das ist ein schokoladiger Cake! :o) Er ist sehr saftig und schmeckt zu 100 % lecker.

Ich habe meinen Cake mit dunkler Schokolade gemacht, weil ich einen reinen Schokoladencake wollte. Wenn du möchtest, kannst du aber auch ein wenig Milchschokolade verwenden (z. B. halb und halb). Der Cake wird dann süsser und milder.

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!

Karin

P.S.: Alle verwendeten Materialien findest Du am Ende des Rezepts.

  

Rezeptvideo auf Französisch!

Interessante Produkte

Share this content

Kommentar (2)

  • Sophie J. • Gesendet
    Bonjour, est-ce que vous pensez que ça peut aller avec de la farine de riz? Je voudrais le faire pour une amie allergique au gluten. Merci d’avance pour vos conseils ?
  • Laura S. • Gesendet
    Bonjour,
    Nous n'avons jamais essayé cette recette avec de la farine de riz. Elle est très spéciale niveau goût...
    Il existe des mélanges de farine sans gluten dans les commerces, nous vous conseillons plutôt d'opter pour celles-ci :-)
    Belle journée!
    Laura
Neuer Kommentar
Ihr Kommentar wurde hinzugefügt und ist verfügbar, sobald er von einem Moderator genehmigt wurde.

Kommentar melden
Vielen Dank für Ihre Berichterstattung.

Kommentar melden
Melden Sie Spam, Missbrauch oder unangemessenen Inhalt
Kommentar bearbeiten