Orangen Gugelhopf

Published : 03.12.2020 09:49:08
Categories : Alle unsere Rezepte , Kekse, cookies und muffins , Winter und Weihnachten

Rezept PDF :O)

Hallo, Feinschmecker!

Hier ist mein karamellisierter Orangen- Gugelhopf.

Diese Woche hatte ich Lust auf etwas Leckeres, aber auch auf etwas einfaches. Manchmal steht man auf komplizierte Desserts... und manchmal muss man es einfach, einfach sein

  

Diese Rezeptmenge ist für ein Gugelhopf von 20 cm Durchmesser

Cake:

260g Butter

210g Zucker

1 orange und den Abrieb

30g Orangensaft

5 Eier

15g Backpulver

2 TL Organgenblütenaroma

50g Honig

210g Mehl

55g Mandelmehl

Sirup zum Tränken:

180g Orangensaft

185g Puderzucker

In einer großen Schüssel 260 g Butter mit 210 g Zucker vermischen und 1-2 Minuten lang rühren.

Dann die Schale einer Orange mit der Küchenreibe abreiben.

  

Presse dann die Orange aus und wiege ihren Saft. Wenn es sich um eine schöne saftige Orange handelt, erhaltest Du in der Regel etwa 60 g. Insgesamt benötigst du 90 g Orangensaft

Ich habe also meine Orange ausgepresst, 60 g erhalten und weitere 30 g Orangensaft hinzugefügt. Insgesamt 90 g.

Giesse die 90 g Orangensaft über die Butter und füge die 5 Eier hinzu.

  

Außerdem 15 g Backpulver2 Esslöffel Orangenblütenaroma und 50 g flüssigen Honig hinzufügen.

Das Orangenblütenaroma und der Honig sorgen für eine originelle Orientalische Note  ;o)

Die Mischung ein bis zwei Minuten lang verrühren.

  

Dann 210 g Mehl und 55 g Mandelpulver hinzufügen und 2-3 Minuten lang aufschlagen. Heize den Backofen auf 160°C, Umluft, vor.

   

Das ist die Form, die ich verwendet habe, :o) Eine Gugelhopf-Form eine schöne Form.

Besprühe die Form mit Backtrennspray.

  

Giesse dann den Teig in die Form und backe den Kuchen 50 Minuten lang im vorgeheizten Backofen bei 160 °C, Umluft.

Es ist wichtig, dass er ausreichend bäckt, um zu karamellisieren und richtig zu backen.

  

Während der Kuchen bäckt, bereite den Sirup in der Zwischenzeit her. Idealerweise bereite den Sirup 10 Minuten vor Ende der Backzeit zu.

In einem Kochtopf 180 g Orangensaft und 185 g Puderzucker hinzufügen.

Dann den Sirup erhitzen. Wenn es kocht, die Temperatur senken und gut 5 Minuten köcheln lassen, damit der Sirup eindickt. 

  

Giesse den Sirup zum Tränken in eine Flasche.

Sobald der Kuchen fertig gebacken ist, stürze ihn auf ein Kuchengitter.

  

Lege dann einen Teller mit einem hohen Rand unter das Kuchengitter, um den Saft aufzufangen.

Und tränken den Kuchen großzügig. Habe keine Angst, die Flasche zu leeren ;O)

  

Und hier ist das Ergebnis ;o)

Ein leckerer und weicher Gugelhopf.

Für einen noch edleren Abschluss habe ich ihn mit Puderschnee bestreut.

Ich hoffe, das Rezept gefällt dir, trotz seiner Einfachheit :O)

Ich wünsche dir einen schönen Tag 

Karin

PS: Alle verwendeten Materialien finden Sie am Ende des Rezepts auf dem Blog von Cakelicious.     

  

Interessante Produkte

Share this content

Kommentar (0)

Neuer Kommentar
Ihr Kommentar wurde hinzugefügt und ist verfügbar, sobald er von einem Moderator genehmigt wurde.

Kommentar melden
Vielen Dank für Ihre Berichterstattung.

Kommentar melden
Melden Sie Spam, Missbrauch oder unangemessenen Inhalt
Kommentar bearbeiten