Die Cannelé-Formen

Published : 30.06.2021 09:56:59
Categories : Tipps & Tricks

PDF :o)

Hallo Feinschmecker

Möchtest Du Cannelés, eine Spezialität aus Bordeaux, herstellen?

Hier findest Du unsere Tipps zu den verschiedenen Cannelés-Formen.

 

In unserem Online-Shop haben wir Formen aus Silikon und aus Halbkupfer.

Die Originalen Cannelés werden in Kupferformen hergestellt. 

Kupferformen sind recht teuer. Eine billigere Variante sind die Halbkupferformen.

Wenn man dann mal die RICHTIGEN auf die Zunge bekommt, erkennt man den Unterschied zu den in dem Silikon gebackenen Cannelés.

Bei Kupfer/ Halbkupferform zu berücksichtigen sind:

- Vor dem ersten  Gebrauch Canelé Formen brennen also bei 200 °C die gefetteten Formen für ca 60 min. in den Ofen stellen.

- Für das Original werden die Formen mit Bienenwachs eingefettet, dies gibt den einzigartigen Geschmack der Cannelés. Man kann sie Optional mit Backtrennspray einfetten.

Dieser Vorgang ist sehr wichtig und unverzichtbar, sonst bekommst du die Dinger nicht mehr aus der Form raus.

Die Silikonformen sind eine Preiswerte variante, wenn man mal die Canelés ausprobieren möchte. Sie werden Allerdings nicht ganz so schön knusprig und karamellisiert und erhalten ihre typische dunkle Farbe nicht wie in den Kupferformen.

Sehe dir unsere Videotipps an! (auf Französisch)

Interessante Produkte

Share this content

Kommentar (0)

Neuer Kommentar
Ihr Kommentar wurde hinzugefügt und ist verfügbar, sobald er von einem Moderator genehmigt wurde.

Kommentar melden
Vielen Dank für Ihre Berichterstattung.

Kommentar melden
Melden Sie Spam, Missbrauch oder unangemessenen Inhalt
Kommentar bearbeiten