Rhabarbertorte

Published : 17.03.2019 16:31:01
Categories : Alle unsere Rezepte , Frühling und Ostern , Kuchen und Desserts , Sommer und Eiscreme

Rezept PDF :o)

Hallo zusammen,

Diese Woche bin ich mit der Nase auf Rhabarber gestossen und ich konnte nicht widerstehen. Ich liebe Rhabarbertorte.

Aber Achtung… ich hasse saure Torten… ich verspreche euch daher, dass meine Torte total lecker und überhaupt nicht sauer wird!

Dieses Wochenende hatte ich nicht viel Zeit… und vor allem… ich gebe es zu! Dieses Mal war ich zu faul, den Teig für die Torte selber machen.

Ich stelle euch daher ausnahmsweise ein schnelles Rezept mit einem fertigen Boden vor, der trotzdem total lecker ist, versprochen.

Zutaten:

- 1 Mürbeteigboden, 30cm

- 400g Rhabarber

- 150g Rhabarbermus

- 40g Mandelmus oder 2 Eier

- 250g Vollrahm

- 100g Zucker

- 1 TL Puderzucker

Für dieses Rezept habe ich eine perforierte Tortenform mit 28cm Durchmesser genommen. Diese Form ist spitze! Ihr braucht kein Backpapier mehr und euer Kuchen erhält eine schöne Farbe und wird gleichmässig gebacken.

Packt zunächst euren Tortenboden aus und zieht das Backpapier ab. Dann legt eure Form mit dem Tortenboden aus und stecht eure Torte mit der Gabel ein.

  

Wascht den Rhabarber. Und vor allen Dingen, schält ihn nicht.

Schneidet dann 400g Rhabarber in etwa 1 cm grosse Würfel.

  

Gebt dann 150g Rhabarbermus hinzu. Hier habe ich Bio-Rhabarbermus von Alnatura verwendet. Ich liebe dieses Rhabarbermus. Und ich finde, es verleiht dieser Torte das gewisse Etwas.

Aber wenn ihr das nicht zur Hand habt, könnt ihr auch 150g frischen Rhabarber hinzugeben, das Ergebnis ist dasselbe.

  

Gebt dann die 400g frischen Rhabarber auf das Rhabarbermus und verteilt die Stückchen gut über die gesamte Torte.

Heizt euren Ofen auf 180°C Umluft vor.

Gebt dann 250g Vollrahm und 100g Zucker in eine Schüssel.

  

Gebt dann 40g Mandelmus hinzu. Stattdessen könnt ihr, wenn ihr wollt, auch 2 Eier nehmen… Aber das Mandelmus verleiht dieser Torte ihren einzigartigen Geschmack und entzieht dem Rhabarber die Säure.

Gebt noch 1 Teelöffel Puderzucker hinzu und verrührt die Mischung mit der Küchenmaschine, damit sich das Mandelmus gut auflöst.

  

Gebt die Mischung auf den Tortenboden und verteilt die Creme über die gesamte Fläche.

Gebt die Torte dann für 40 bis 45 Minuten in den vorgeheizten Ofen.

Nach 40 Minuten Backzeit ist ihre Torte durch, aber die Creme ist noch ein bisschen flüssig. Das ist normal. Sie wird beim Abkühlen fest. Lasst die Torte daher in der Form, solange sie noch abkühlt.

 

Seht her, die Torte ist fertig!

Lasst sie gut abkühlen, bevor ihr sie probiert.

Die Vorbereitung dauert nur 10 Minuten und die Backzeit beträgt 40 Minuten! Superschnell und total gut! :o)

Schönen Sonntag, ihr Leckermäuler!

Karin

 

Interessante Produkte

Share this content

Kommentar (0)

Neuer Kommentar
Ihr Kommentar wurde hinzugefügt und ist verfügbar, sobald er von einem Moderator genehmigt wurde.

Kommentar melden
Vielen Dank für Ihre Berichterstattung.

Kommentar melden
Melden Sie Spam, Missbrauch oder unangemessenen Inhalt
Kommentar bearbeiten